Gerädelte Nudeln in Krabbensoße

Die Zwiebel fein würfeln und mit den Zuckerschoten im heißen Fett andünsten. Den Gemüsefond zugießen und 8-10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten und abtropfen lassen.

 

Die Zuckerschoten aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Den Mascarpone, die Pfefferkörner und den Soßenbinder in den Fond rühren, kurz aufkochen. Das Eigelb mit etwas Fond verrühren und dann in die übrige Soße geben. Mit etwas Salz, Pfeffer und dem Limettensaft abschmecken. Die Krabben, Zuckerschoten und Nudeln dazugeben. Mit Dill garniert servieren.

Zutaten für 4 Personen

MengeEinheitZutat
400gTress Großmutters Küche Gerädelte Nudeln
1Zwiebel
250gZuckerschoten
1ELButter
100mlGemüsefond
150gMascarpone
3ELheller Soßenbinder
1Eigelb
2ELrosa Pfefferkörner
2ELLimettensaft
150gNordseekrabben
1ELgehackter Dill
Salz, Pfeffer

Zurück