Hähnchenragout mit Bunten Nudeln

Fleisch und Zwiebeln in Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebelwürfel dazugeben und glasig dünsten. Tomatenmark und Mehl dazugeben und kurz anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. 15 Minuten im geschlossenen Topf garen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

Die Tomaten in kochendes Wasser tauchen, abschrecken und häuten. Tomaten entkernen, in Spalten schneiden und in der Butter andünsten. Das Basilikum hacken und kurz mitdünsten. Mit Aceto balsamico, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Zum Ragout geben und nach Belieben nachwürzen. Mit den gerösteten Pinienkernen und den Bunten Nudeln anrichten.

Guten Appetit!

Dieses Rezept passt am besten zu Tress Großmutters Küche Bunte Nudeln.

Zutaten für 4 Personen

MengeEinheitZutat
500gTress Großmutters Küche Bunte Nudeln
600gHähnchenbrustfilet
4Zwiebeln
3ELÖl
Salz, Pfeffer
2ELTomatenmark
1ELMehl
150mlBrühe
100mlSchlagsahne
30gPinienkerne
250gTomaten
30gButter
1BundBasilikum
2ELAceto Balsamico
2TLZucker

Zurück