Lachs mit Kapuzinerkresseblüten

Frühlingszwiebeln in einer mit Butter erhitzten Pfanne kurz andünsten. Weißwein und Sahne dazugießen, salzen. Die Soße unter weiterem Köcheln etwas einreduzieren lassen. Die Lachsfiletwürfel in die Soße legen und bei mittlerer Hitze ca. 10-15 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße würzen. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und absieben. Die heißen Nudeln mit der Lachssoße anrichten und mit Kapuzinerkresseblüten und –blättern garnieren.

Guten Appetit!

Dieses Rezept eignet sich besonders für Tress Großmutters Küche Bandnudeln 5 mm.

Zutaten für 4 Personen

MengeEinheitZutat
400gTress Großmutters Küche Bandnudeln 5 mm
600gLachsfilet, gewürfelt
1BundFrühlingszwiebeln, in Röllchen geschnitten
40gButter
125mltrockener Weißwein
250mlSahne
Worcestersauce
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Garnitur: Kapuzinerkresseblüten und -Blätter

Zurück