Lasagne

Zwiebel klein schneiden und in Öl etwas anschwitzen, danach Hackfleisch beifügen und anbraten. Anschließend die Tomaten, Tomatenmark und Ketchup unterrühren und einköcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

 

Für die Bechamelsoße Butter erhitzen. Mehl dazugeben und leicht anschwitzen. Danach mit der Milch aufgießen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen - die Soße muss sämig werden.

 

Anschließend eine Auflaufform abwechselnd mit Hackfleischsoße, Bechamelsoße und Nudelblättern füllen. Die erste und die letzte Schicht sollten Bechamelsoße sein. Abschließend mit dem geriebenen Käse bestreuen und bei 180 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten gratinieren. Als Beilage kann man grünen Blattsalat servieren.

Guten Appetit!

Dieses Rezept passt am besten zu Tress Großmutters Küche Nudelblättern.

Zutaten für 4 Personen

MengeEinheitZutat
500gTress Nudelblätter
500gHackfleisch (gemischt)
1Zwiebel, fein gewürfelt
1DoseTomaten
1ELTomatenmark
1ELTomatenketchup
300ggeriebener Käse
Oregano
Öl
1PriseSalz
1PrisePfeffer
160gButter (für die Bechamelsoße)
160gMehl (für die Bechamelsoße)
1lMilch (für die Bechamelsoße)

Zurück