Melonen-Schinken-Nudeln

Die Butter mit dem Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Melonenwürfel darin kurz andünsten. Die Crème fraiche, das Tomatenmark und den Zitronensaft einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen. Die Nudeln mit der Melonensoße mischen und mit Schinkenstreifen dekoriert servieren.

Zutaten für 4 Personen

MengeEinheitZutat
500gTress Großmutters Küche Bandnudeln 13 mm
100gluftgetrockneter Schinken, in Streifen geschnitten
1Honigmelone, grob gewürfelt
130gCrème fraiche
2ELZitronensaft
1ELTomatenmark
1ELWasser
50gButter
2ELOlivenöl
Salz, Pfeffer

Zurück