Schnelle Riebele-Suppe

Zunächst einen Topf mit Fleischbrühe aufsetzen. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Karotten waschen und klein würfeln. Tress Riebele und geschnittenes Gemüse in die heiße Fleischbrühe geben und 6 – 8 Minuten kochen. Nach Geschmack würzen und nach dem Ausschalten der Platte kurz stehen lassen. Anschließend die Suppe in Teller geben und mit Schnittlauch und Petersilie bestreuen.

 

Guten Appetit!

Zutaten für 4 Personen

MengeEinheitZutat
150gTress Großmutters Küche Riebele
2lFleischbrühe
2Karotten
2StangenLauch
etwasSalz und Pfeffer
etwasfrische Petersilie, fein gewiegt
etwasSchnittlauch, fein geschnitten

Zurück