Chili-Nudeln mit Brokkoli und Lachs

Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen. Währenddessen den Lachs in grobe Würfel und den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen. Die Chili-Schote in feine Streifen schneiden. Die abgetropften Nudeln mit dem Lachs, den Brokkoli-Röschen und der Hälfte des Käses vermengen.

 

Die Creme fraiche mit der Sahne, der Milch und den Chilistreifen verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Nudel-Lachs-Gemisch gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Bei 200°C etwa 45 Minuten überbacken, bis alle Zutaten gar sind und das Gericht eine goldgelbe Kruste hat.

Zutaten für 4 Personen

MengeEinheitZutat
500gTress Meine Nudel für jeden Tag Drelli
100gLachsfilets
400gBrokkoli
250gCreme fraiche
200mlSahne
4ELMilch
1Schoterote Chili
300gGouda (gerieben)
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

Zurück