Chili-Maccaroni mit Lachs

Die Maccaroni in Salzwasser bissfest garen. Dann mit dem in grobe Würfel zerteilten Lachs, den Brokkoli-Röschen und der Hälfte vom Käse vermengen. Die Chili-Schote waschen und in feine Streifen schneiden. Creme fraiche mit Sahne, Milch und Chili verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Nudel-Lachs-Gemisch gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Bei 200°C ca. 45 Minuten überbacken, bis es eine goldgelbe Kruste hat.

Guten Appetit!

Zutaten für 4 Personen

MengeEinheitZutat
500gPasta Tradizionale Maccaroni
100gLachsfilets
400gBrokkoli
250gCreme fraiche
200mlSahne
4ELMilch
1Schoterote Chili
300gGouda (gerieben)
Salz, Pfeffer

Zurück