Frühlingsauflauf von Spargel und Ziegenkäse

Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen. Den Spargel schälen und die holzigen Enden entfernen. Anschließend den Spargel ins Kochwasser geben, etwas Salz und eine Prise Zucker hinzufügen und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten ziehen lassen. Dann in mundgerechte Stücke schneiden.

 

Die abgekühlten Nudeln mit dem Spargel und dem Bärlauch sowie etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und in eine Auflaufform geben. Den halbreifen Ziegenkäse gleichmäßig darauf verteilen und die Form bei 180°C Umluft ca. 20 Minuten im Ofen erhitzen.

Zutaten für 4 Personen

MengeEinheitZutat
500gTress Original Hausmacher Hörnchen
8Stangenweißer Spargel
1BundBärlauch, in feine Streifen geschnitten
250ghalbreifer Ziegenkäse
Olivenöl
Zucker
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

Zurück